Carla Gabriel
Carla Gabriel

Das erste Buch



Wie versprochen, möchte ich Ihnen etwas mehr über die Entstehung meines Buches berichten. Es ist die Geschichte einer Frau, die nach einer gescheiterten Ehe und vielen Gesprächen mit ihrer besten Freundin, herausfindet, dass sie devot ist. Auf der Suche nach einem dominanten Partner erlebt sie Dinge, die ihr zeigen, daß das gar nicht so einfach ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Sie erlebt Höhen und Tiefen, begreift den Sinn des Wortes ´Covern´ sehr zeitig und lernt, dass alles wirklich auf gegenseitiger Achtung und vor allem Vertrauen basiert.

Als sie sich dann Hals über Kopf in einen Dom verliebt, ihm blind vertraut, weiß sie noch nicht, was ……. 

Mehr möchte ich noch nicht verraten. Aber ich möchte Ihnen liebe Leserinnen und Leser Mut machen. Mut, zu Ihrer Devotion genau so wie zu Ihrer Dominanz zu stehen. Es ist nichts abartiges, perverses, sondern es bedarf mehr denn je der Achtung und des Vertrauens gegenüber dem Partner, bzw. der Partnerin.

Vor dem Pfingstfest 2011 war ich persönlich beim Verlag, um letzte Absprachen zu treffen. Für mich ist schon auch erstaunlich, was alles so bis zur Herstellung eines Buches notwendig ist.

Wer hier aus der Region ist – oder Urlaub machen sollte, kann gern an dieser Stelle nachschlagen, wann und wo ich hier vor Ort Lesungen aus dem Buch machen werde. Ich würde mich freuen, sie herzlich in einer der Runden begrüßen zu dürfen. Wenn Sie etwas ausführlicher wissen möchten, kontaktieren Sie mich einfach hier über meine Kontaktadresse. 

 

Mit flinker Feder

Ihre

Carla Gabriel

 

 

.... und wer schon lang nicht mehr dran glaubte:

 

DER ZWEITE TEIL IST FERTIG GESCHRIEBEN UND WIRD NUN BALD IN DEN DRUCK GEHEN. SOBALD ALLES FERTIG IST - GIBT ES HIER EINE BOTSCHAFT ........

 

28. August 2019